BMW & Kanzleramt & Brüssel

BMW & Kanzleramt & Brüssel

"Reform. der Messung des Schadstoffausstoßes von Pkw"

#Abgasskandal schickte BMW über die Bayerischen Staatsregierung, ihr Vorstellung zur "Reform. der Messung des Schadstoffausstoßes von Pkw" an Angela Merkel ?

Die politische Verantwortung bleibt klar im Kanzleramt, beim Verkehrsministerium und Umweltministerium. Wir prüfen gerade im Falle der Begünstigung weitere Bundesbehörden. Da die Abgasmanipulation schon seit 2000 dokumentiert ist, stellt sich die Frage ob der Terminus "Verabredung zum Verbrechen" im Falle der Verstrickung von Automobilherstellern und den politisch Verantwortlichen, anwendbar ist!

Posted by Akte-xyz on Donnerstag, 3. August 2017

Über den Autor

Harry administrator

Schreibe eine Antwort